Ausflüge · 13. September 2021
Der Plan war, den Leuchtturm bei Sonnenuntergang zu fotografieren. Das klappte leider nicht, bei der Ankunft fing es an zu regnen. Was dann zu schönen Spiegelungen führte .... zumal es einige Zeit trocken blieb. Auf der Rücktour gab es Starkregen, Gewitter und Wetterleuchten. Zum Einsatz bis zur Dunkelheit kam meine Sony A7RII und meine neue kleine PEN E-P7
Ausflüge · 14. August 2021
Es sollte mal wieder ein Fotoausflug sein: mit einer kleinen Gruppe reisten wir zum Schloß Bückeburg in der Nähe von Hannover. Angeboten wurde eine 4-stündige Führung durch den verlassenen Teil des Schloßes. Das Schloß blickt auf eine 700-jährige Geschichte zuück und wird zum Teil bewohnt von der Familie Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe.
Fotoplauderei · 21. Juli 2021
Das zweite Halbjahr fing an mit dem jährlichen Treffen der US Cars in der Festung Grauerort, das ist immer sehr gemütlich, es wird vor allem geklönt und gefachsimpelt! Es sind immer einige Fotografen dort um sich an den Oldtimern zu erfreuen und sie auf ihren Fotos festzuhalten..
Projekte · 26. Juni 2021
Zwischen Feldern und Wiesen im Außendeich an der Elbe ist die letzte noch im Betrieb befindliche Zieglei/Klinkerwerk Rusch in Kehdingen gelegen. Noch vor gar nicht langer Zeit gab es sehr viele Ziegeleien hier. Die Bedingungen waren ideal, der Ton konnte Vorort gefunden werden und der Bedarf an Klinkern besonders auch in Hamburg war groß.
Veranstaltungen · 25. Juni 2021
am letzten Juni-Wochenende stand ein Besuch in Oldendorf/Kreis Stade an. Vor der Kirche stellte ein lieber Fotofreund, Ernst Ryll, 13 großformatige S/W Portraits von Mitbürgern der Gemeinde aus. Und wer mich kennt weiß, eines meiner wiederkehrenden Lieblingsmotive sind "Bilder einer Ausstellung".
Projekte · 13. Februar 2021
Rustikal
Fotoplauderei · 04. Januar 2021
Zum Jahresanfang gibt es erst einmal einen Spaziergang am Strand, so konnte ich ein Fotoshooting beobachten und auch ein paar Strandfotos machen. Bis in den Mai hinein, war es kalt und sehr regnerisch und so habe ich mich vor allem zu Hause mit der Fotografie beschäftigt, siehe meine "kleinen Schätze" Dann wurde es schlagartig sehr warm und das neue frische grün und die vielen Blumen waren einfach wunderbar!
20. Oktober 2020
Im September 1939 richtete die Wehrmacht das Kriegs- gefangenen-Mannschafts-Stammlager (Stalag) X BSandbostel ein. Auf dem 35 Hektar großen Geländemit über 150 Unterkunfts-, Funktions- und Verwaltungs-gebäuden sollten bis zu 30 000 Kriegsgefangene untergebracht werden. (Text aus dem Flyer der Gedenkstätte Lager Sandbostel)
Ausflüge · 20. Oktober 2020
Von Lost Places geht eine ganz besondere Faszination aus: Einzelne Gebäude und ganze Ortschaften, die schon lange verlassen sind. Heutzutage verheißen sie Stille, Einsamkeit - und Abenteuer. Weit reisen muss man dafür nicht. Auch in Niedersachsen gibt es entsprechende verlassene Orte. Eine spezielle Faszination geht etwa vom früheren Sperrzeugamt Heinschenwalde in Hipstedt (Landkreis Rotenburg) aus. Mitten im Wald pulsierte einst das Leben - heute zeugen gesprengte Bunkerreste und eine alte...
15. September 2020
WERKSTATT FÜR KUNST & FOTOGRAFIE begleitend zu der Ausstellung „Und alle Lust ....“ Wie können wir heute das Auge täuschen und etwas Gewöhnliches in etwas Wundersames verwandeln? Mit der Fotokamera auf Motivsuche durch das Schloss Agathenburg und im Gelände überlegen wir, was so aussehen könnte als ob und wie wir das Motiv durch Wahl des Ausschnittes, der Komposition und der Lichtverhältnisse in etwas scheinbar anderes verwandeln können. Herrlich ist es, die Wahrnehmung in die...

Mehr anzeigen