Projekte

Projekte · 27. November 2018
25.11.2018 - gemeinsam mit einigen "Buxtehuder Fotofreunden" habe ich einen Splash-Workshop im Studio der FF-Fotoschule mit Frank Fischer besucht. Da hilft es ausreichend Akkus dabei zu haben und möglichst eine Kamera die problemlos in schneller Abfolge auslösen kann! Es wird manuell auf die Stelle fokossiert wo das Geschehen sich abspielt, z.B. das Glas oder die Glühbirne platzt, mit den Einstellungen muss man dann etwas experimentieren! Aber seht selbst was herausgekommen ist!
Projekte · 26. November 2018
22.11.2018 - es ist Beamerfotografie in unserem Fotoclub angesagt. Schon am vorherigen Clubabend haben wir Bilder ausgesucht, die auf die Leinwand projiziert werden sollen. Heute haben wir zwei reizende Modells eingeladen, Alina und Kim die mit sehr viel Gedult und Ausdauer für uns geposd haben. Das ist sicher nicht sehr angenehm, da ja das grelle Licht des Beamers in die Augen fällt. Es hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht und ist aufgrund der Lichtverhältnisse auch wieder eine...
Projekte · 18. November 2018
17. November 2018 - die Kreisfeuerwehrbereitschaften Nord und Süd haben eine große Übung mit ca. 300 Personen in der Festung Grauerort angesetzt. Ziel war es, für die verschiedensten Wehren mit ihren z.T. unterschiedlichen Spezialisten in einem Übungsszenarium das Zusammenwirken zu erproben. Auch die Johanniter Unfallhilffe waren mit ihrer Versorgung und Ersten Hilfe bei der Übung dabei. Beobachter der Stadt, der Landrat und auch einige Pressevertreter waren anwesend. Geleitet wurde die...
Projekte · 17. Oktober 2018
Ich erhielt die Erlaubnis in einem großen Industriebetrieb zu fotografieren. Das geht natürlich nur mit Helm, Brille, Sicherheitsschuhen und einem Gästekittel. Da fühlte ich mich ziemlich verkleidet und auch beim Fotografieren etwas behindert. Aber anders geht es halt nicht. Außerdem wurde ich begleitet, denn alles durfte nicht fotografiert werden. Außerdem sind Fotografen auf dem Gelände für die Mitarbeiter eher ein seltener Anblick.
Projekte · 02. Dezember 2017
Da es im Winter früh dunkel wird, locken die vielen Lichter besonders in der Weihnachtszeit, auf dem Dom und in der Stadt eben mit diesem Licht zu malen. Da ist in den letzten Jahren schon einiges entstanden! Auch in diesem Jahr locken mich die aufwendigen Lichtdekorationen, das Glänzen und Funkeln besonders auf den Weihnachtsmärkten!