· 

Fotoplauderei 2021

Das Alte Jahr ist sehr ruhig zu Ende gegangen, Weihnachten gut essen, Silvester ohne Böllern rundherum. Das war schon alles gut.

Fotografisch beschäftige ich mit einem Friedhof Projekt .... das muss aber noch wachsen!

Aber ein sonntäglicher Strandspaziergang war drin, so konnte ich ein Fotoshoting beobachten und auch ein paar Strandfotos machen.

Zum Teil ist der Schnee liegen geblieben und es hat noch einmal im Februar geschneit ..... welche Freude!

31. Januar: Sparziergang im Schnee:

weitere Sommerreste aus Nachbars Garten:

Sommerreste, Foto 1 und 2 ist ScanArt.

Im Januar heißt es erst einmal in der Wohnung fotografieren und experimentieren ..... Blattwerk

Der Januar beginnt sehr kalt, der Wind trieb die Wolken vor sich her!

Da beschäftige ich mich auch gerne mal im Warmen mit der Fotografie, ein Tulpenstrauß ist ein dankbares Motiv und einzelne Tulpen werden auch mal gescant und bearbeitet!

Bild 1, 2, 7 + 8 sind mit einem Macroobjektiv Bild 3 + 4 mit dem Lensbaby und Bild 5 + 6 mit einem Projektorobjektiv aufgenommen. Ja, beim Experimentieren muss auch mal die Kamera wärend der Aufnahme mal bewegt werden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0