Vereinigte Arabische Emirate

Lange habe ich mich auf diese Reise gefreut: am 3. Oktober ist es endlich soweit: ich fliege nach Abu Dhabi in die Vereinigten Arabischen Emirate. Es ist eine Foto-Gruppenreise mit Pavel Kaplun, auf dem Programm stehen super gute Fotomotive, Erlebnisse und auch die Nachbearbeitung der Bilder mit Lightroom und Photoshop.

Die Bahnfahrt nach Frankfurt war noch ganz entspannt, dann ein Nachtflug, leider mit wenig Schlaf, das war dann schon etwas anstrengend. Jedoch das wunderbare Park Hyatt Saadiyad Island Hotel direkt am feinen Sandstrand des Arabischen Golfs gelegen, entschädigt sofort.


Nach einem gemütlichen Frühstück treffen wir uns zu einer ersten Aufgabe, es soll von 4 Personen je ein Foto zu einem Thema in der Hotelanlage entstehen. Unsere Gruppe hat sich für "Abstrakt" entschieden, dieses Foto ist mein Beitrag.

Am Nachmittag bis zum Sonnenuntergang ist dann Shooting am Strand, das hat mir viel Spaß gemacht.  

 

Am zweiten Tag ist unser Ziel Abu Dhabi Stadt, aber zunächst besuchen wir das Kulturzentrum Manarat Al Saadiyat, ein großes Modell gibt uns eine Ahnung wie alles einmal aussehen wird, wenn die Planungen umgesetzt sind.


Danach besuchen wir das Yas Viceroy Hotel direkt neben der Yas Marina Circuit - der F1 Rennstrecke. Auf der Poolebene/Poolbar haben wir Gelegenheit zu fotografieren:


Wir halten immer mal an um die Skyline zu fotografieren bevor wir auf das Observation Deck im 74. Stock  des Etihad Tower Hotels fahren. Leider ist ziemlich schlechte Sicht, aber trotzdem ist der Blick über die Stadt sehr spektakulär.

 

Der Höhepunkt dieses Tages ist die Sheikh Zayed Moschee, die drittgrößte Moschee der Welt, wir besuchen sie zur blauen Stunde!

 

Den dritten Tag nutzen wir um Dubai zu besuchen, die Stadt der Superlativen und das Kronjuwel der Region. Es gibt einige Höhepunkte z.B. das Burj Al Arab, das luxuriöseste Hotel der Welt, für uns leider nur von außen zu sehen und zu fotografieren. Wir fuhren zum Dubai Creek und setzten mit einer Abra über den Fluss um einen Spaziergang über den Gewürzmarkt und den Gold Souk zu machen. Leider ist die Zeit schon sehr knapp, an allen Stops fällt es uns schwer uns von den Fotomotiven zu trennen.

 

Es wartet das nächste Highlight, das Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt auf uns. Wir fahren auf die Aussichtsplattform im 124. Stock "At The Top". Im Hellen kommen wir an, dann geht die Sonne unter und es ist schnell dunkel, unter uns und in den Hochhäusern gehen die Lichter an, ein atemberaubender Anblick! Leider sind wir bei weitem nicht die einzigen Besucher, also - es ist sehr voll!


Wieder unten angekommen haben wir Gelegenheit die Wasserspiele zu beobachten, hier gelingt mir so gar kein ordentliches Foto.


Lightpainting am Strand, da eignet sich doch der letzte freie Abend für die erste Gruppe, die am nächsten Tag abreist. An diesem Tag verbrachten wir ein paar Stunden mit Pavel und Lightroom, bzw. Photoshop. So konnte ich auch schon einige Bilder vor Ort bearbeiten!


Am letzten offiziellen Fototag fahren wir zu den höchsten Dünen in die Wüste. Auf Safari mit Allradfahrzeugen,  geht es in rasanter Fahrt die Sanddünen rauf und wieder runter!!!! Zum Mitfahren ein Spaß, aber das Fotografieren war schon schwierig! Bevor es richtig los geht, wird aus den Reifen Luft gelassen um eine größere Kontaktfläche auf den Sand zu bringen.


Ich hatte meinen Aufenthalt in Abu Dhabi für drei weitere Tage gebucht, so hatte ich Gelegenheit weitere Fotoziele einzuplanen. Mich interessierte die Falken Klinik, also habe ich mir ein Taxi bestellt und bin dort hingefahren, ich war um 12:00 Uhr da, die Führung begann aber erst um 14:00 Uhr. Ich durfte im Wartezimmer Platz nehmen und konnte beobachten wie die "Patienten" gebracht und abgeholt wurden. Wie ich dann während der Führung erfuhr, wurden viele der Tiere jetzt, kurz vor dem Beginn der Falkenjagt durchgecheckt: die Krallen wurden geschnitten, die Füße wurden gekremt, das Federkleid überprüft, evtl. abgebrochene Federn repariert und der GPS Sender wurde überprüft. Das war sehr interessant.


Hier noch ein paar weitere Details aus der Klinik:


Bei der Durchsicht der Bilder sind mir noch ein paar ins Auge gefallen, hier eine kleine Nachlese:


Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Klaus Pribernig (Montag, 13 Oktober 2014 12:00)

    Hallo Hannelore!
    Tolle Foto´s und eine tollen Blog hast Du da, da möchte ich am liebsten sofort wieder runter.
    Die Falkenklinik habe ich ja gar nicht gesehen (schade) aber tolle Foto´s
    liebe Grüße Dein Fotokollege Klaus Pribernig.

    P.s wenn du mal in Kärnten bist dann www.lampele.at

  • #2

    Frau Doktor (Donnerstag, 16 Oktober 2014 22:24)

    Wunderschöne Bilder, auch für mich nach 2 Reisen in die Emirate viel Erinnerung, traumhaft. Leider konnte ich mit meinem Tablet Deine Texte nicht lesen, da die Schrift zu hell ist. Ich weiß leider nicht woran das liegen könnte. Viele Grüße Marion

  • #3

    Gerhard Frost (Samstag, 18 Oktober 2014 18:47)

    Tolle Eindrücke hast Du festgehalten. Man spürt förmlich die Atmosphäre, wenn man die Bilder ein wenig auf sich einwirken lässt.
    Du hast für mich genau das Richtige "erwischt".

  • #4

    Angelina Heer (Montag, 20 Oktober 2014 11:12)

    Hi Hannelore,
    ganz tolle Fotos und super Bericht! Die Bilder von der Moschee gefallen mir besonders gut! LG Angelina

  • #5

    Bibi / Birgit Hornig (Montag, 20 Oktober 2014 13:34)

    Hallo Hannelore,

    großartige Bilder! Wenn ich die sehe, dann möchte ich gleich wieder los! Lieber Gruß Bibi

  • #6

    Dorothea (Mittwoch, 22 Oktober 2014 19:19)

    Hallo Hannelore, klasse Bilder und ein sehr schön verfasster Reisebericht!
    Die Wüstenimpressionen gefallen mir besonders gut und die Fotos aus der Falkenklinik finde ich sehr interessant! Vielen Dank, dass Du uns ein Stück weit mitgenommen hast =)
    LG Dorothea

  • #7

    Rita (Mittwoch, 29 Oktober 2014 15:21)

    Liebe Hannelore, das sind echt tolle Fotos .... viel stimmungsvolles Ambiente, die Träume wecken. Und toll, dass Du die Falken noch fotografieren konntest. Ich bin begeistert.
    Grüsse Rita

  • #8

    Yvonne (Sonntag, 30 November 2014 12:46)

    Liebe Hannelore
    Dich in Abu Dhabi kennen zu lernen war sehr schön. Ich war ja in der zweiten Gruppe. Du hast ganz tolle Bilder gemacht. Gratuliere. Am liebsten würde ich nochmals hinfliegen, denn da gibt es wirklich noch viel interessantes zu fotografieren. Die Falkenbilder sind toll geworden. Da hatten wir halt keine Gelegenheit dorthin zu gehen. Schade...
    Lieben Gruss aus der Schweiz.
    Yvonne