Hafen Museum Hamburg

Das Hafenmuseum in Hamburg ist eine Außenstelle des Museums der Arbeit. Es besteht aus einem Schaudepot im denkalgeschützten Kaischuppen 50A und einer Außenanlage mit teilweise funktionsfähigen Exponaten aus der Geschichte des Schiffsbaus und des Hafenumschlags mit Kaikränen, einem Schutendampfsauger, einem kohlebefeuerten Schwimm-Dampfkran, Fahrzeugen der historischen Hafenbahn und einiges mehr!

Auf dem Außengelände:

Im Kaischuppen:

Mechanische Details:

Flächendetails:

Weitere Details:

Verwittert:

Dies und Das:

Flüchtige Eindrücke .... von allem zu viel:

Verwischtes:

Abstrakt:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0