Fotoplauderei 2016   I. Semester

Das Neue Jahr meinte es mit mir zunächst nicht sehr gut. Die Kraft war weg und nur langsam kehrt sie zurück. Aber es stellen sich schon wieder einige Fotoideen ein. Hier zeige ich euch erst einmal ein paar Spielereien im Haus und auch mal der Blick nach draußen ... mehr war zunächst nicht drin.

Ich hoffe sehr in nächster Zeit wieder mehr zeigen zu können! .......

Wie ihr seht, hat das geklappt: ich habe viele Ideen und ständig gibt es neue "Projekte"! Weiter geht es im zweiten Halbjahr hier!

27. Juni 2016 - es ist Matjeszeit und da wir sie gerne essen, freuen wir uns über eine Einladung auf die andere Seite der Elbe. Es geht durchs Fahrwasser, um die Südspitze von Pagensand und dann in die Krückau. Zunächst regnet es ziemlich heftig aber auf der Rücktour läßt sich die Sonne blicken und es ist richtig schön! Ach ja und die Matjes waren wieder köstlich: klassisch aber auch in ausgefallenen Variationen!

24. Juni 2016 - kleiner Ausflug ins Moor bei Weißenmoor/Heinbockel, das ist eine ganz besondere Landschaft:

19. Juni 2016 - heute war ich in Grauerort, dort fand die Oldtimer - Schau 2016 statt. Wieviele Autos kommen, ist immer sehr wetterabhängig, da keine Anmeldung erforderlich ist. Jeder kann sich mit seinem Oldtimer auf den Weg machen .....wenn es ihm gefällt.

Es waren PKWs, VW-Busse, Kastenwagen, ein THW - LKW, Trecker, Motoräder und manches sonderbare Fahrzeug zu bewundern.

Ich habe mich mal wieder mit kreativer, bzw. subjektiver Fotografie beschäftigt. Zumal ich für den Fotoclub ein abstraktes Foto benötige..... da fällt die Auswahl wieder schwer!

 

Autos

Details - abstrakt

ein flüchtiger Moment

Menschen in Bewegung

Linien und Kurven

7. Juni 2016 - Fotoexperimente:

4. Juni 2016 - heute war ich mit einer lieben Fotofreundin schon sehr früh im Moor um zu fotograieren. Wir haben uns bewusst keinerlei Beschränkungen auferlegt um einfach mal mit freiem Kopf zu experimentieren:

Da ist dann auch einiges eher im abstrakten Bereich entstanden:

2. Juni 2016 - im Moment macht das Fotografieren richtig Spaß und ich habe die Kamera oft in der Hand. Bei einem kleinen Ausflug, habe ich mir in Buxtehude die Fotoaussellung von Michael Järnecke angesehen  - sehr interessant - und auf dem Rückweg war ich im Schloß Agatheburg. Dort wird gerade zu dem Thema "Rückzugsorte - Handlungsräume" ausgestellt.

Hier ein paar Fotos aus dem Park und der Ausstellung mit Arbeiten von Monica Bohlmann und Naini Arora:

2. Juni 2016 - Träumerei am Abend

31. Mai 2015 - da habe ich schnell mal vor der Haustür ein wenig experimentiert:

21. und 22. Mai 2016 - Festungstage in Grauerort, das ist immer ein prächtiges Ereignis, da leben noch einmal die Zeiten Wilhelm des I. auf. Er ist selbst erschienen mit seiner Gemahlin Auguste und mit großem Gefolge! Da gab es manches Scharmützel und viele Böllerschüsse, aber auch Tanz und Musik!

Und hier noch etwas Verwischtes:

18.5.2016 - ein Nachmittag in Hamburg in der Hafencity. hier einige Impressionen:

zunächst Stade Bahnhof, Hamburg Bahnhof etc.

Rolltreppen, immer wieder spannend!

Der fantstische Spielplatz in der Hafencity

Tanzende Hochhäuser .... so viele Eindrücke und alles gleichzeitig:

Bei Meßmer Tee

15.5.2016 waren wir in Timmendorfer Strand, darüber gibt es natürlich einen Extra BLOG-Beitrag!

7.5.2016 - an diesem Wochenende war Hafengeburtstag und richtig viel los in Hamburg, aber mein Ziel war in erster Linie die neue U-Bahn Station in der Hafenciity. Dort habe ich an einem Workshop mit Rita Helmholtz und Norbert Nowak teilgenommen. Hier ein paar wenige Fotos von den dortigen "Lichtspielen" mehr im Extra-BLOG-Beitrag:

Und dann ist, wie meistens wenn ich fotografieren gehe, noch einiges am Rande entstanden, Fensterfronten:

Und die Elbe mit ihrer wunderbaren maritimen Anmutung:

4.5.2016 - Morgen beginnt der Hafengeburtstag in Hamburg. Und als ich vom Einkaufen kam, was lugt da über den Deich auf dem Weg nach Hamburg, die Caribbean Princess! Schnell mit der Kamera den Deich erklommen, aber leider sind hier überall Büsche und Bäume mit auf dem Bild und das Kreuzfahrtschiff ist viel zu schnell vorbei! Aber ich zeig hier trotzdem mal die Fotos:

30.4.2016- Steampunk Festival in Grauerort, das Wetter ist nicht besonders gut, es gibt immer mal einen Regenschauer und es ist eher ungemütlich. Am Sonntag gibt es sicher noch ein paar mehr Fotos!

29.4.2016 - in der letzten Aprilwoche wurde in der Grundschule am Fleth in Bützfleth im Rahmen der Projektwoche eine Zirkusvorführung erarbeitet. Mit viel Fleiß und Spaß wurden die verschiedensten Zirkusnummer einstudiert. Da durfte ich während der Galavorstellung fotografieren. Das war nicht sehr einfach, da die Lichtgebung in allen Farben ständig wechselte. Aber ein paar Bilder möchte ich trotzdem hier zeigen.

16. April 2016 - Ein Fotofreund, Wolfgang Ebbinghaus, hat eingeladen zu einer Fledermaus Führung. Da hatte ich mir ein paar Fotos versprochen ..... obwohl ich meine Zweifel hatte!!!

Dieses Foto eines unbekannten Fotografen ist bei Wikipedia veröffentlicht. Dort ist auch viel wissenswertes über die Fledermäuse nachzulesen. Leider verringert sich der Bestand zusehends, zum einen wegen Nahrungsmangel aber auch durch Veränderung des Lebensraumes. Ein paar Fotos sind dann doch am Teich entstanden:

Das Licht schwindet nach dem Sonnenuntergang sehr schnell, eine Windboe huscht über den See, verwischt die Spiegelungen. Zum Teil ist die Umgebung nur noch in der Abstraktion und in weichen Schleiern auszumachen, aber seht selbst:

Abends am See

10. April, Sonntag hier ein paar Eindrücke von einem kleinen Ausflug!

9. April, das erste Grün zeigt sich, aber vieles ist noch sehr winterlich  - eben Wintergeäst -

9. April: Kastanien - Studie

April, das erste Grün und auch schon die ersten Blüten zeigen sich:

1. April, so ganz mag der Winter noch nicht aufgeben:

Am 31. März zeigt sich das Wetter freundlicher und zum Wochenende soll es richtig schön werden, na, wir werde es sehen:

Zu Ostern war zum 2. Mal die Galerie kit mit der norddeutschen Kunst zu Gast in der Festung Grauerort. Da sind soviele Fotos entstanden, dass ein Extra BLOG Beitrag nötig war. Hier nur ein kleiner Bilderbogen

März: die Blümchen haben lange gehalten! Da ist mein Lensbaby mal wieder zum Einsatz gekommen:

März: Nahaufnahmen - Spiel mit Schärfe und Unschärfe:

März: die Sonne scheint, was wollen wir mehr, sie ist zwar etwas hart und alles ist noch sehr braun und kahl, aber der Himmel leuchtet blau und einen See gibt es auch.  Da lockte mich ein Spaziergang mit der Kamera in den Wald:

März: Abendstimmung

März: Doppelbelichtungen entstanden in Photoshop

März: sobald die Sonne sich zeigt, wird es langsam bunt: die Winterlinge, Krokusse, wilde Kirschen, Zaubernuss ....u.s.w. erfreuen das Auge!

März:  in Grauerort gibt es auch immer wieder Fotoshootings. Ich hatte Gelegenheit dem Fotografen Martin Elsen bei Aufnahmen der Rockband Amarock über die Schulter zu schauen und durfte auch einige Aufnahmen machen!

März:  mal ein paar Doppelbelichtungen, im Auto bei Regen unterwegs:

Februar:  Tulpen und Wintergeäst:

Februar:  Kugelbilder, hier mit der kleinen Kugel:

Januar:  ganz kurz hatten wir im Januar auch Winter:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Elke hoff. (Montag, 04 April 2016 21:38)

    Du hast zu allen Themen schöne Bilder entstehen lassen ,die Kugeln und die zarten Landschaften gefallen mir besonders
    aber auch die Wolken und Tulpen mit Geäst in ihrer Zartheit !

  • #2

    Dorothea (Freitag, 30 September 2016 12:37)

    Liebe Hannelore,
    nun habe ich einmal wieder auf Deiner Seite vorbeigeschaut und lange gestöbert und dabei viele Neuigkeiten entdeckt! Sehr schön und kreativ, das gefällt mir gut =). Liebe Grüße, Dorothea

23. Mai 2018

Themen

... und dann noch

 

HAIKU

 

Norddt. Landschaft

 

Lightpainting

 

Lost Places

 

Composing

 

 

..... und einiges mehr im BLOG