· 

Toskana

Eine Fotoreise im Oktober 2017 mit der FF Fotoschule in die Toskana, darauf hatte ich mich schon lange gefreut. Diese wunderbare Landschaft hatte es mir angetan! Wir waren 13 Telnehmer/innen und als Referenten waren dabei Frank Fischer und Hans Altenkirch. Es wurden zwei Kleinbusse gemietet und so konnten wir sehr einfach unsere verschiedenen Fotoziele erreichen. Nach dickem anfänglichem Morgennebel, der uns nicht in Florenz sondern in Verona landen ließ, hatten wir doch noch mehrfach Gelegenheit wunderbare Sonnenaufgänge zu fotografieren. Die schönste Zeit ist natürlich der Morgen und abends der Sonnenuntergang.

Unsere Unterkunft die "Podere Suvignano" war in Vescovado etwas südlich von Siena, das Haus hatte für alle ausreichend Zimmer, dazu viele Bäder, Sitzecken und einen großen Esstisch an dem alle Platz fanden. Ansonsten war Selbstversorgung angesagt, wie es halt in einem "Ferienhaus" üblich ist. Es wurde eingekauft, gemeinsam gekocht und gegrillt, ich denke, es war für jeden etwas dabei. Wir sind auch mal Pizzaessen gefahren und das Frühstück wurde nach einem Sonnenaufgangs - Fototermin unterwegs eingenommen.

Hier ein Bilderbogen der wunderbaren Landschaft:

Minimalistisch:

Scherenschnitt:

Die Ortschaften in der Toskana: Pienza, San Gimignano und Castiglione d/Orcia etc.

Volle Konzentration:

Flüchtige Straßeneindrücke:

Das wunderbare Licht verleitet mich zum Experimentieren!

Rund um unsere  Unterkunft "Podere Suvignano"

Flughafen Florenz - Rückflug!

Als es hieß,  jetzt fotografieren wir weit nach Sonnenuntergang die Milchstraße, da habe ich gestreikt, zum einen weil ich glaubte, das Foto nicht hin zu bekommen und zum anderen weil wir an diesem Tag bereits vor Sonnenaufgang zum Fotografieren unterwegs waren und ich reichlich geschafft war! Ich hätte es mal probieren sollen  ;-)

Danke an Maarten Takens das ich sein Foto hier zeigen darf!

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Marc (Mittwoch, 01 November 2017 21:59)

    Liebe Hannelore,
    ich habe mich eben durch deine Toskanafotos geklickt. Sehr gut gefallen mir die Landschaftsaufnahmen und Minimalistischen. Mach weiter so, da muss ich öfter mal vorbei schauen.

  • #2

    Angelina (Montag, 06 November 2017 16:09)

    Tolle Toskana Bilder! Steht jetzt auch auf meiner TO DO LISTE ;-) Lieben Gruß Angelina

  • #3

    Bärbel (Montag, 06 November 2017 20:41)

    Hallo Hannelore, wunderschöne Fotos hast du mitgebracht, besonders die typischen Hügellandschaften und das Minimalistische gefällt mir sehr !
    Ganz liebe Grüße

  • #4

    Werner (Mittwoch, 08 November 2017 15:25)

    Tolle Landschaftsbilder man hat sofort das Gefühl da muss ich auch einmal hin.

  • #5

    Anneliese (Mittwoch, 08 November 2017 21:05)

    liebe Hannelore, ich kann nur als Laie sagen: Superlandschaftsaufnahmen und die Minimalistischen sind Spitze wie auch
    die Straßeneindrücke! Liebe Grüße