· 

Hamburg Hafen 2020

Im Juli hatte ich dann ein zweites Mal Gelegenheit an der Barkassenfahrt mit der FF Fotoschule teilzunehmen. Wir hatten bestes Wetter und fuhren dieses Mal eine  andere Route. Vom Hafen kann ich einfach nicht genug bekommen. Für die Anreise waren wir nach Finkenwerder gefahren und nahmen die Fähre bis zu den Landungsbrücken.

Schon da gab es viel zu fotografieren, genauso wie auf dem Weg an der Hafenkante entlang zu unserer Barkasse!

Dicke Pötte

Die Takelage der Rickmer Rickmers

Gebrauchsspuren - fast abstrakt

Stadtansichten

Mehrdeutig: "Unsere Zukunft ist Schrott"

Die Elphi .... immer wieder gern gesehen!

Farbe  ... Licht ... Schatten

Der Hafen scheibchenweise ... Blitzlichter

Subjektive Ausblicke

Am 7.6.2020 war ich mit einigen Buxtehuder Fotofreunden auf einer Barkassenfahrt mit der FF Fotoschulde Frank Fischer im Hamburger Hafen. Um 18:00 Uhr waren wir verabredet. Als wir losfuhren hatten wir bestes Wetter, wunderbare Farben und weiße und auch graue Wolken am Himmel, eben Norddeutschland! Vorher gab es einen kleinen Schauer .... mit unterstellen, aber auch dabei kann man fotografieren, den Hafen und die Gebäude von Land aus. Aber seht selbst meine "Ausbeute", ich war sehr zufrieden und es hat super viel Spaß gemacht.

 

 

Hamburg expressiv

Die Elbphilharmonie

Signalfarbe ROT

Unsere Wegwerfgesellschaft: der Autoschrott wartet auf die Verschiffung

Hamburg scheibchenweise

Stadtansicht

Oberwelt und Unterwelt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0