Norddeutsche Landschaft

Unsere Norddeutsche Landschaft bietet zu allen Jahrezeiten sehr abwechlungsreiche Bilder. Da ist die Unterelbe mit ihren kleinen Häfen und den großen Pötten die nach Hamburg fahren, die Marschlandschaft mit ihrem Obstanbau, die Geest mit ihren Sandböden und weiten Feldern. Und besonders faszinierend sind die verschieden z.T. renaturalisierten Moore. Dort herrscht am frühen Morgen zum Sonnenaufgang ein ganz besonderes Licht!

6.8.2017 - heute war ich im Tister Bauernmoor, ein wunderbar renaturiertes Naturschutzgebiet, da lohnt sich zu jeder Jahreszeit ein Besuch! Ich war mit einigen Fotofreunden dort um Libellen zu fotografieren, um 6:00 Uhr haben wir uns getroffen, bei ca. 12 °. Durch die Feuchtigkeit sind die Libellen mit kleinen Tautropfen benetzt und können nicht fliegen. Da kann ich in Ruhe mit meinem Makroojektiv, aber auch mit meiner alten chinesischen Linse 35mm/1,7 fotografieren!

4. Juni 2016 - heute war ich mit einer lieben Fotofreundin schon sehr früh im Hohen Moor um zu fotograieren. Wir haben uns bewusst keinerlei Beschränkungen auferlegt, um einfach mal mit freiem Kopf zu experimentieren:

eine kleine Auswahl aus dem Kehdinger Land:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0