Fr

04

Sep

2020

Bildnerische Bahnhofspflege 2020

In der Woche vom 31.August - 4. September 2020 - verwandelte sich der Tunnel zu den Gleisen im Stader Bahnhof zum 9. mal in ein Atelier.

Während der Projektwoche der 12. Klasse der Waldorfschule in Stade wird das allseits präsente Thema Corona aufgegriffen, genauer "Unter der Maske - Seelisches und Eigenheiten". Was machen die Corona - Einschränkungen, wie Abstand halten und Maske tragen, mit den Menschen? Das ist individuell sicher sehr unterschiedlich und wurde gemeinsam mit dem Kunstlehrer Hans-Wolfgang Roth herausgearbeitet, um dann von den SchülerInnen in die künstlerischen Werke einzufließen. Dadurch sind sehr untershiedliche Bilder entstanden.

Zwei Dinge sind mir besonders aufgefallen: das Maske tragen der jungen KünstlerInnen und zum grossen Teil auch der Bahnkunden und die ständigen Bewegungen und Veränderungen in dem Tunnel, es wurden Farben gemischt, gemalt, betrachtet, beraten; Bahnkunden, gingen durch den Tunnel, blieben auch mal interessiert stehen und stellten Fragen, das war ein kontinuierlicher Ablauf.

Das habe ich versucht in meinen Fotos festzuhalten, z.T. durch Doppelbelichtungen und auch durch längere Belichtungszeiten.

Weitere Informationen zu diesen Projekt finden sich auf der Seite der Waldorfschule

mehr lesen 0 Kommentare

So

31

Mai

2020

Meine Fotoausstellung 2020 in der Festung Grauerort

Eigentlich hatte ich mich auf eine Fotoausstellung im Kornspeicher in Freiburg zu Ostern vorbereitet. Alle Bilder waren gedruckt, gerahmt und lagen im Karton bereit ... dann kam Corona und alles fiel ins Wasser!

Der Kornspeicher war geschlossen genauso wie die Festung Grauerort.

Als dann die Lockerungen unter bestimmten Auflagen bekannt wurden, war es die Festung Grauerort die zu Himmelfahrt für 4 Tage geöffnet hatte. Es gibt zwei Dauerausstellung (können zu den Öffnungszeiten besucht werden) in der Tunneleinfahrt eine naturkundliche Sammlung mit Dinosauriern und Versteinerungen von Alexander Benn und in den Kasematten Holzskulpturen von Johann Söhl zu sehen. Der Kaisersaal war leer und so konnte ich dort annähernd 50 Fotos ausstellen.

Viele meiner sehr inteeressierten Fotofreunde kamen und es entwickelten sich spannende Gespräche! So fühle ich micht gestärkt auf meinem fotografischen Weg! Danke allen die da waren!

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

30

Jun

2019

Bildnerische Bahnhofspflege 2019

28. Juni 2019 - Projektwoche der 11. Klasse der Waldorfschule in Stade: in diesem Jahr (bereits zum 8. mal) wird das Symbol der Nationalflaggen aufgegriffen. Ihre Farben und Formen, aber auch gesellschaftliche und politische Verhältnisse der einzelnen Länder, die im Vorfeld erarbeitet wurden, fließen in die künstlerische Arbeit ein. 

Gemeinsam mit dem Kunstlehrer Hans-Wolfgang Roth entsteht für eine Woche ein Atelier im öffentlichen Raum, nicht nur das, auch die Öffentlichkeit nimmt regen Anteil: Durchreisende, Bahnkunden, Menschen jeden Alters mit Muße und auch in Eile, da gibt es auch das eine oder andere Gespräch oder eine schnelle Bemerkung! Alles ist in Bewegung!

weitere Informationen zu diesen Projekt finden sich auf der Seite der Waldorfschule

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

24

Apr

2019

Ausstellungen der Galerie kit in Grauerort

Zum 5 jährigen Jubiläum des Bützflether Kunstwochenendes habe ich zum 2. mal mit eigenen Fotos/Bildern an der Ausstellung teilgenommen.

Während ich  2017 sehr zarte sich überlagernde Bilder zeigte, war in diesem Jahr mein Thema der Hafen Hamburg in seiner Vielfalt mit Kränen, den Schiffen, den Werften und vielen interessanten Blickwinkeln!

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

25

Aug

2017

Veranstaltungen in Grauerort

In der Festung Grauerort sind immer wieder Autos zu sehen, manchmal ausschließlich US-Cars oder Oldtimer und manchmal auch Trecker und LKWs.

Da entstehen dann immer wieder neue Fotos, die ich an dieser Stelle sammeln möchte.

Ebenso zum Hobby-Kunstmarkt und zum Weihanchtsmarkt lohnt es sich zu fotografieren!

 

 

mehr lesen 0 Kommentare