--- Abstrakt ...... Materie

Schon in der Vergangenheit habe ich mir immer wieder Themen vorgenommen, die ich interessant fand und die ich mir erarbeiten wollte.

Das Neue Jahr soll mal mit dem Thema Abstrakt beginnen. Wie ich feststelle, ein weites Feld mit grossem Interpretationsspielraum!

Sommer 2016 auf Rhodos

Dieses gehört ganz gewiss zur bewegten Fotografie

Als erstes reizt mich eine Glasskulptur aus zerbrochenen Glühbirnen, die Einzelteile sind zusammengefügt und farbig angespüht. Ich bringe das Objekt mit Kerze und Taschenlampe zum Leuchten - dann entdecke ich blaue Gläser und Kristallgläser.

Wieder zu Hause habe ich mich mal an das Thema Öl in Wasser herangemacht, das hat viel Spaß gemacht, zumal sehr unterschiedliche Bilder entstanden sind. Mich erinnerten Sie an Planeten im  Weltraum oder ferne Wasserwelten

Hier habe ich mal mit Defokussierung gespielt, das machte viel Spaß. Die Ergebnisse waren nicht immer kalkulierbar

Als letztes mussten meine Kuchengabeln und Löffel für ein Makro-Fotoshooting herhalten

im Juli 2016 - was so alles möglich ist mit zwei Gläsern, der Kamera und einem 60 mm Macroobjektiv!

im Juli 2016

im Juni 2016 - Nebenbei entstanden.

Besteck      (8.11.14)   ...... eine unendliche Geschichte

Glas     (8.11.14)

Heuballen  -  eingepackt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0